HoloLens 2 im Usability-Labor bei WING; Espressomaschine bedienen

  • 11 views

  • 0 favorites

  • avatar of user webh webh
  • 7 Medien
  • hochgeladen 10. November 2022

Mixed Reality Anwendungen verbreiten sich im schneller und werden immer häufiger in neuen Geschäftsfeldern angewendet.

Die Synchronika Siebträgermaschine (Espressomaschine) von ECM aus Heidelberg, wird im Bereich der technischen Dokumentation aktuelle bei der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) untersucht.

Dabei kommen als erweitertes Konzept AR/MR-Anwendungen zum tragen und werden in Usability-tests von Studierenden mithilfe der HoloLens 2 genauer untersucht.

Forschungsmitarbeiter*innen bei WING haben die Anwendungen für einzelne Prozessschritte der Bedienung erstellt und Studierende können neben gutem Kaffee, auch die vielfalt und Entwikclungen im Bereich der Instruktion im Breich der technischen Dokumentation kennenlernen. Dabei leisten sie einen Beitrag, der in zukünftigen Szenarien für neue Anwendungsfelder und Geschäftsideen mithilfe von AR/MR-Anwendungen die Grundlage liefern kann.

Video von Daniela Fehrenbach, Mitarbeiterin Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Forschung Smart Services