Virtuelle Anprobe von Kopfbedeckungen - Demonstrator

  • 1 views

  • 0 favorites

  • avatar of user glig glig
  • 14 Medien
  • hochgeladen 11. Juni 2024

Die AR Cap-Check App ist ein Demonstrator um darzustellen, wie digital unterstützt die Variationen von Produkten virtuell dargestellt werden können. So können Nutzer die App während des Besuchs in einem Ladengeschäft nutzen, um Produkte zu begutachten, welche jedoch nicht lokal vorrätig sind. Die App wird entsprechend vom Nutzer geöffnet, wodurch anschließend das abfilmen einer Mütze mit der hinteren Kamera möglich ist. Die Mütze wird nun erkannt und eine andere Mütze wird digital über die echte Mütze gelegt. Auf dem Display des Smartphones ist entsprechend nur noch die digitale Mütze zu erkennen. Nun kann der Nutzer in einem Menü durch verschiedene Mützen durchschalten, um diese anschließend digital erscheinen zu lassen. Dadurch kann der Nutzer sich um die Mütze bewegen oder diese sogar einer anderen Person aufsetzen. Zusätzlich kann die Kamera auch gewechselt werden, wodurch auf dem Gesicht des Nutzers nun die digitale Mütze erscheint und er sie damit virtuell anzieht. Die App erlaubt dabei, dass mit der Frontkamera bis zu 2 Persoen gleichzeitig erkannt werden können.  

Diese Anwendung ermöglicht es dem Einzelhandel, den Kunden variantenreiche Produkte zu demonstrieren, ohne dass diese in allen Größen, Farben und Mustern vorrätig gehalten werden müssen. Wenn ein Kunde seine Auswahl getroffen hat, könnte das Produkt im Anschluss zur Abholung im Laden oder auch zur Lieferung nach Hause bestellt.

Das Projekt „Digitalisierung und Innovation im stationären Handel“ (Handel innovativ) wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.